Bruno Heinz-Fischer

 

Wahlkreis: 7070 – Schwerte-Nord

Listenplatz: 2

65 Jahre 3 erwachsene Töchter
Bis vor kurzem Lehrer an der Gesamtschule Gänsewinkel
Aufgewachsen in der südlichen Eifel
Über Münster, Essen und Dortmund nach Schwerte gekommen und hier seit fast 30 Jahren zuhause
Seit 12 Jahren im Rat der Stadt Schwerte

Was ich für Schwerte erreichen möchte:

„Global denken – lokal handeln“ ist neben einer tiefen grünen Grundimprägnierung mein politischer Kompass.Das heißt für mich: Das Pariser Klimaschutzabkommen (2-Grad- besser -1,5 Grad-Ziel) als weltweite Rahmenvereinbarung im Kopf haben und dann schauen, was das konkret für Schwerte heißt.
Und das heißt ganz viel: Schwerte klimaneutral so bald wie möglich, keine weitere Flächenversiegelung, Verkehrswende, unsere Naturschätze Wald, Elsetal, Ruhrauen konsequent bewahren und pflegen, ökologische Landwirtschaft und regionale Versorgungsketten, faire Handelsbeziehungen und gute Arbeitsbedingungen vor Ort und weltweit, gute Bildung für alle.

Wofür wir Grünen uns in Schwerte einsetzen:

Klimaneutrales Schwerte
Stadtplanung muss die Menschen in den Mittelpunkt stellen
mehr Grün für Schwertes Innenstadt. Keine Bebauung von Grünflächen
Schulen besser ausstatten und zukunftsfähig machen
Ein Schwerte für alle – bunt, vielfältig und tolerant

Kontakt:

Bruno.Heinz-Fischer@Gruene-Schwerte.de