Grüne Seife gegen braunen Schmutz!

 

Heute auf dem Markt: Wir verteilen grüne Seife gegen braunen Schmutz! Und Infoflyer des Bündnis Schwerte gegen Rechts!

Warum?

Auf kommunaler Ebene ist es nötig, alle Gruppierungen, die rechtes Gedankengut bekämpfen, bedingungslos zu unterstützen. Beim Schwerter Bündnis gegen Rechts nehmen die Grünen selbstverständlich teil. Ebenso bei der Aktion Seebrücke. Die Grünen unterstützen mit Kunterbunt entschieden eine Jugendgruppe mit klar antifaschistischem Profil. Ebenso werden wir Bestrebungen unterstützen, eine Charta für Demokratie zusammen mit den Bürger*innen zu entwickeln.

Grundsätzlich kann man sagen, dass die Stärkung der Zivilgesellschaft ein entscheidender Schritt gegen Rechts ist. Dialogformate mit moslemischen Mitbürger*innen, interkulturelle Rundgänge, der Arbeitskreis Asyl mit seiner Wertschätzung Geflüchteter u. a. gehören in ein Netzwerk, das den Zusammenhalt der Stadtgesellschaft stärkt. Mitbeteiligung der Bürger*innen an stadtpolitischen Entscheidungen weckt das Interesse an lebendiger Demokratie.

Im Rat werden wir, sofern die AfD vertreten sein sollte, die Zusammenarbeit mit ihr ablehnen. Es muss gemeinsam unter Demokraten verhindert werden, dass rassistische oder nationalistische Themen von dieser Seite die Agenda bestimmen.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel