Anja Rotthowe

M.A. Rehabilitationswissenschaftlerin
Geb. 1989
Beruf: wissenschatliche Mitarbeiterrin der Fakultät  Rehabiitationswissenschaften an der Technischen Universität Dortmund; Studienkoordinatorin.
 
Ich gehöre dem Vorstand der Grünen in Schwerte seit 2019 als Beisitzerin an. Bei der Jahreshauptversammung habe ich mich noch spontan zur Wahl gestellt. Die liebe Monika sagte damals so etwas wie: „Dann bin ich bald die einzige Frau im Vorstand“.  Unbeabsichtigt hatte sie mich mit dieser Aussage.
Wir können nicht immer Gleichberechtigung und Frauen in Spitzenpositionen fordern, wenn es keine Frauen gibt die solche Jobs und Aufgaben übernehmen wollen. Also da bin ich nun 🙂
 
Ansonsten engagiere ich  mich noch beim Theater am Fluss in Schwerte. Dort habe ich auch lange Zeit den Vorstand beraten. Ich spiele Theater und leite Projekte mit Kindern und Jugendlichen.
 
Wenn ich mich nicht gerade in Schwerter Gruppen engagiere bin ich viel draußen in der Natur unterwegs. Ich liebe lange Spaziergänge durch den Wald mit Hund und Pferd, gehe Laufen oder Radfahren. In meinem Garten versuche ich Gemüse anzubauen und lasse meine anderen Blumenbeete verwildern.
 
Ich bin Schwerterin durch und durch. Die meiste Zeit meiner Kindheit habe ich hier verbracht und auch zum studieren bin ich hier nicht weggezogen. 
 
 
Warum bin ich bei den Grünen?
 
Darum bin ich 2017/18 auch den Grünen in Schwerte beigetreten um noch mehr aktiv was für meine Stadt zu tun. Die Natur und Kulturlandschaften die wie hier haben sollen auch für meine Urenkel bleiben. 
Vielfalt ist wichtig auch in der Gesellschaft,Gleichberechtigung für alle Bürger*innen diese Werte kann ich bei den Grünen  wiederfinden.
 
Was würde ich in Schwerte verändern, wenn ich die Möglichkeit hätte?
 
Als Stadt am Ruhrtalradweg sollten wir mal endlich den Rad-Verkehr in unserer Stadt und auch die Anbindung an die Nachbarstädte förden. “Fahrrad freie“ Bürgersteige reichen da nicht aus.
 
 
Was finde ich gut in und an Schwerte?
 
 Die Natur- und Kulturllandschaft, in allen Farben und Formen.
 
 
Was macht mir am meisten Spaß an der Arbeit bei den Grünen?
 
Man arbeitet mit vielen verschiedenen Menschen zusammen, man lernt immer wieder neues kennen und wird selbst immer mit seinen Erfahrungen und Ideen Wert geschätzt. Außerdem versuchen wir immer tolle Aktionen für alle Menschen, parteiunabhänig auf die Beine zu stellen .