Zum Blog-Archiv

 

Melde Dich für unseren Newsletter an und bleib auf dem Laufenden

GRÜNFläche
Parteibüro

DIE GRÜNFLÄCHE befindet sich
in der Haselackstraße 5.
Öffnungszeiten:
Montag: 15 – 18 Uhr

Mittwoch: 10 – 13 Uhr
Freitag: 10 – 13 Uhr
Telefon:
02304/3078081
Mobil: 0157/52951763
buero@gruene-schwerte.de

Fraktionsbüro

Zu folgenden Zeiten könnt Ihr uns im Büro der Fraktion erreichen.
Montag:        16-18 Uhr
Dienstag:      12-14 Uhr
Donnerstag:  12-14 Uhr
Telefon: 02304/104 384
gruene.fraktion@stadt-schwerte.de

Folge uns auch auf Social Media

5 days ago

Kongress Nachhaltige Zukunft im Regierungsbezirk ArnsbergDie Schwerter Grünen nahmen am 28.09.2022 in der Uni Witten/Herdecke am „1. Kongress Nachhaltige Zukunft im Regierungsbezirk Arnsberg“ teil.Der Schwerpunkt der Veranstaltung der Bezirksregierung lag auf dem Ausbau der Erneuerbaren Energien. Dozenten aus Wissenschaft und Verwaltung informierten über den aktuellen Stand, die sich verändernde Gesetzeslage durch das Wind-an-Land Gesetz des Bundes, und die Perspektiven im Regierungsbezirk. Der Themenbereich „Energieautarke Region“ wurde moderiert von Adrian Mork, Bezirksregierung Arnsberg, Stabsstelle Klimaschutz, Energie und Nachhaltigkeit.Während bei Wasserkraft und Geothermie kaum Zuwachs möglich ist, sind z.B. erst 8% der Dachflächen im RB mit Photovoltaik belegt. Ebenso sind erst 0,6% der Fläche im RB anstatt der zukünftig gesetzlich geforderten 2% für Windkraftanlagen ausgewiesen. Hier gilt es das vorhandene Potential zu heben. See MoreSee Less
View on Facebook

2 weeks ago

In Schwerte ist viel zu tun. Grund genug, um sich den Tag über im Naturfreundehaus Ebberg darüber auszutauschen, wie genau!Das haben wir heute beim Strategieworkshop getan und sind mit vielen Ideen und Vorhaben in den Feierabend gegangen. Planung muss sein, auch am Sonntag! See MoreSee Less
View on Facebook

2 weeks ago

Die Schwerter Grünen begrüßen, dass die SPD im Rat über ihren Schatten gesprungen ist und diesmal den beiden Windrädern im Schwerter Schälk zugestimmt hat. Damit kann die Stadt mehr als die Hälfte ihres Anteils an den Ausbauzielen der Bundesregierung für Wind erfüllen.Ohne Wind geht die Energiewende nicht. Und die Energiewende brauchen wir:1. um die Klimaziele zu erreichen, damit Dürresommer wie dieser nicht zur Regel werden;2. um unabhängig von Gas und Öl zu werden, das uns vorwiegend aus problematischen Ländern wie Russland oder Katar erreicht.Windenergie ist die mit Abstand billigste Art, Strom zu erzeugen. Je mehr es davon gibt, je mehr wird sich das auf den Strompreis auswirken.Für die Grünen ist es selbstverständlich, dass die Erträge aus den Anlagen in Schwerte bleiben sollten. Dafür brauchen wir am besten genossenschaftliche Beteiligungsformen. Denkbar ist dabei eine Anlehnung an bestehende Genossenschaften z. B. in Hagen.Die beiden Stellen im Schälk haben wir vor kurzem besichtigt. Es handelt sich eben nicht um intakte Waldflächen, sondern an beiden Stellen sind Brachflächen entstanden, weil dort abgestorbene Fichten standen.Die Behauptung der CDU, dort müssten 20 000 qm Fläche versiegelt werden, ist unrichtig. Versiegelt werden pro Windrad knapp 400 qm (für den Turm). Drumherum müssen ca. 4000 qm Fläche freigehalten werden – aber nicht versiegelt. Sonst müsste man auch Waldwege zu versiegelten Flächen erklären.Man kann es wünschenswert finden, dass Windräder nicht im Wald, sondern z. B. in Gewerbegebieten entstehen. Dazu müssten aber die gegenwärtigen überzogenen Abstandsregelungen fallen. Es ist schwer einzusehen, warum z. B. die Westhofener Autobahnerweiterung mit Brücke 300 m an Wohngebiete herandarf, ein Windrad aber mindestens 750 m Abstand brauchen soll. See MoreSee Less
View on Facebook

Was macht eigentlich dieser Regierungsbezirk, dem wir in #Schwerte angehören, um eine nachhaltige Zukunft zu haben? Das haben wir auf dem „Kongress Nachhaltige Zukunft im Regierungsbezirk Arnsberg“ erfahren:

https://gruenlink.de/2lal

Good News! Der #Rat in #Schwerte hat zwei geplanten Windkraftanlagen in Ergste zugestimmt. Gut für den #Klimaschutz, gut für den Strompreis, gut für die Energieunabhängigkeit!
https://gruenlink.de/2l78

Irgendwie machen wir in #Schwerte da grundlegend andere Erfahrungen mit Euren Planungen. #verkehrswende #straßennrw #fahrrad #radwege #b236 #baustelle #dortmund #radwende @grueneschwerte @StrassenNRW 🚴🤦💚🌻

Du möchtest dich gegen Klimazerstörung, Ausbeutung und Ungerechtigkeit einsetzen? Dann bist du bei uns genau richtig!

Am Samstag, den 10.09., findet um 15 Uhr in der #GRÜNFläche, Haselackstraße 5, ein Treffen für Interessierte zur Gründung der Grünen Jugend #Schwerte statt.

Load More

Instagram